Zur Steiermark für alle Webseite: Barrierefreier Urlaub

Suchen & Buchen

19. Jahrhundert

Erzherzog Johann
Die Landwehr entsteht

Schon 1796 erzeugte der Einfall der Franzosen in Deutschland die Idee, eine allgemeine Volksbewaffnung zu organisieren.

Erzherzog Johann
Die Schlacht von St. Michael

Die französische Italienarmee stand unter dem Kommando des Stiefsohnes Napoleons, des Vizekönigs von Italien, Eugen Beauharnais.

Medaille auf die Wahl Erzherzog Johanns zum Reichsverweser, 1848, © Landesmuseum Joanneum
Erzherzog Johann

Dass er eine Postmeisterstochter geheiratet hat, wissen fast alle, so weit man Deutsch spricht.

Erzherzog Johann
Johann von Österreich in der Steiermark

Erzherzog Johann hat siche den zwar nicht offiziellen, aber volkstümlichen und deshalb besonders ehrenhaften Titel eines „Steirischen Prinzen“ wahrhaft verdient.

Feistritztalbahn
Die erste Eisenbahn in der Steiermark

1829 schuf der Engländer George Stephenson mit der „Rocket“ die erste vorbildliche Bauform einer zugkräftig und zugleich schnell fahrenden Eisenbahn-Lokomotive

Eduard von Bauernfeld / gemeinfreies Foto aus Wikipedia
Die Konstitution aus der Theaterloge

Constitution und Pressfreiheit wie in Deutschland, Nationalgarde wurde publiziert, in Wien herrscht unbeschreiblicher Jubel.“

Bauer mit Pferdefuhrwerk
Die Bauernbefreiung

Mit dem Revolutionsjahr 1848 ging die rund ein Jahrtausend währende Epoche der Gründertätigkeit zu Ende.

Steiner Weg, Dachstein
Wegbereiter des Alpinismus

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde die unentdeckte steirische Bergwelt durchwandert, um Land und Leute kennenzulernen und der wissenschaftlichen Neigungen zur Botanik und Mineralogie nachzugehen.

Steiermark
Die Anfänge der Arbeiterbewegung in der Steiermark

Eine organisierte Arbeiterbewegung entfaltete sich in der Steiermark ab dem Frühjahr 1868.

Medaille auf die Stiftung des Joanneums am 16. Juli 181, © Landesmuseum Joanneum
Die Museen der Steiermark

Die Geschichte der steirischen Museen ist vordergründig die Geschichte des Steiermärkischen Landesmuseums Joanneum.

Graz Hauptplatz, Erzherzog Johann Statue
Denkmalpflege in der Steiermark

Die Ursprünge der heimischen Denkmalpflege liegen zweifelsohne jeweils an jenen Punkten, die mit dem erwachenden historischen Bewusstsein zusammenhängen.

Geburtshaus Peter Rosegger
Peter Rosegger

Peter Rosegger wurde am Kluppeneggerhof am Alpl geboren. Der strenge, wiklichkeitsbezogene Vater und die phantasievolle, warmherzige Mutter waren für das Leben vieler bedeutender Dichter entscheidend.

Ausseerland-Salzkammergut, Grundlsee
Das Ausseerland als Zuflucht

Ein Gendarmeriebeamter, der in Ausübung seines Dienstes erschossen wurde, hat dafür gesorgt, dass seine Heimat als Zuflucht von Künstlern bekannt wurde.