Zur Steiermark für alle Webseite: Barrierefreier Urlaub

Suchen & Buchen

Via Natura

Jahrtausendelang haben uns weise Menschen gelehrt, dass die Natur ein großes Buch ist, aus dem wir unendlich viel lernen können. Aber anstatt das Buch der Natur zu lesen, haben wir auf alles andere  mehr gehört und die unendliche Intelligenz von Mutter Erde verschmäht. Die Via Natura möchte dem Menschen die Natur und der Natur den Menschen wieder näherbringen.

 

Die Via Natura fordert alle Besucher auf, sich auf das Abendteuer Natur einzulassen, genauer hinzusehen und somit zu lernen, was uns die Natur mit all ihren Farben, Formen und Phänomenen erzählen will. Die Natur des Menschen und das Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur ist ein wesentlicher Bestandteil der Via Natura.

 

Die Via Natura ist in 10 Etappen verschiedener Länge und verschiedener Schwierigkeitsgrade unterteilt die folgende Themen erzählen:

Etappe 1: NaturLesenLernen (Neumarkt - St. Marein)

Etappe 2: Inspirationsquelle Natur - Bionik (St. Marein - Zeutschach)

Etappe 3: Das Wesen des Wassers (Zeutschach - St. Lambrecht)

Etappe 4: Natur - Klang - Spiritualität (St. Lambrecht - St. Blasen)

Etappe 5: Die Biografie der Erde (St. Blasen - Mariahof)

Etappe 6: Mensch und Pflanze (Mariahof - Perchau)

Etappe 7: Wetter und Klima (Perchau - Mühlen)

Etappe 8: Arbeiten im Einklang mit der Natur (Mühlen - Kulm)

Etappe 9: Energiefelder in der Natur (Kulm - Dürnstein)

Etappe 10: Kraftpunkte in Mensch und Landschaft (Dürnstein - Neumarkt)

 

Weitere Informationen auf www.vianatura.at

Höhenprofil



Details

Länge: 129,7 km
Dauer: 43 h 26 min
Höhenprofil: 5053 / 5036 m
Schwierigkeit: 2 / 5