Zur Steiermark für alle Webseite: Barrierefreier Urlaub

Suchen & Buchen

Panoramastraße Steirischer Bodensee

Der Steirische Bodensee ist ein Juwel inmitten der Region Schladming-Dachstein. Die jeweils 4,5 km langen, asphaltierten, Bergstraßen führen über den Gössenberg bzw. Petersberg ins Seewigtal bis hin zum Parkplatz Bodensee (1.143 m). Die Straße ist nur im Sommer mautpflichtig. Allerdings ist dieser Beitrag zur Erhaltung der Bodensee-Straßen in der Schladming-Dachstein Sommercard enthalten. Mautstellen befinden sich in Aich bzw. Seewigtal. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen jeglicher Art: von Familienwanderungen rund um den Bodensee über gemütliche Bergtouren (zB bis zur Hans-Wödl-Hütte am Hüttensee) bis hin zu alpinen Herausforderungen (zB Hochwildstelle oder Höchstein). Wer es lieber gemütlich angeht, kann sich die Berge rund um den Bodensee bei einer gemütlichen Ruderboottour ansehen. Keine Bademöglichkeit!

Gehzeiten ab Parkplatz:
20 Minuten ebener Fußweg zum Steirischen Bodensee
60 Minuten Bodensee-Rundweg
100 Minuten Wasserfallsteig mit Rundweg um den See
100 Minuten Aufstieg zur Hans-Wödl-Hütte

Einkehrmöglichkeiten:

  • Seewigtalstüberl am Parkplatz Bodensee – Fam. Gruber – Tel.: +43 (0) 3686/4202
  • Gasthof Forellenhof direkt am Bodensee – Fam. Fink – Tel.: +43 (0) 3686/4697
  • Hans-Wödl-Hütte am Hüttensee (1528 m) – Sepp Schweiger – Tel.: +43 (0) 664/7638908
  • Zauneralm im Seewigtal an der Bodenseestraße – Fam. Fuchs – Tel.: +43 (0) 3686/4610

 

Ausgangsorte: Aich bzw. Ruperting/Haus
Seehöhe Mautstraße Anfang: 700 m
Seehöhe Mautstraße Ende: 1.150 m

Kontakt
Steirischer Bodensee
Seewigtal
8966 Gössenberg
Tel.: +43 (0) 3686/ 4640 oder +43 (0) 3686/ 4227 oder +43 (0) 3686/ 4292
E-Mail: office@haus.at
Website: www.haus.at