Zur Steiermark für alle Webseite: Barrierefreier Urlaub

Suchen & Buchen

Dachstein Rundwanderweg

Schroffe Felsen über grüne Almen, bizarre Zacken, Türme und gewaltig Wände, Gletschereis, Kalkfelsen und einsame Hochflächen, Urwälder und Aussichtsgipfel, geheimnisvolle Karstquellen und spiegelnde Bergseen prägen die Bilder unserer achttägigen Wanderung rund um den Dachstein.

 

Die Faszination Dachstein wird spürbar. Unsere Umrundung des Dachsteins erfolgt entgegen dem Uhrzeigesinn, da sowohl die landschaftlichen Höhepunkte und die Höhenunterschiede sich so harmonischer in die Route einfügen. Beginnend im Nordwesten am Gosausee, weiter am Fuße von Gosaukamm und den Dachstein Südwänden bis nach Ramsau. Von dort wandern wir eine Etage höher über den Gletscher nach Osten zum Guttenberghaus und weiter bis zum Stoderzinken. Durch die Notgasse und über die Viehbergalm wird die einsame Hochfläche auf den Spuren der Wallfahrer nach Norden gequert bis in das Salzkammergut. Auf ebenen Pfaden, immer der Traun entlang durchwandern wir das Salzkammergut, vorbei an Bad Aussee, Obertraun, Hallstatt und Bad Goisern. Zu guter Letzt überqueren wir das Kalmgebirge mit der Goiserer Hütte auf dem Weg nach Gosau.

 

Weitere Informationen auf www.dachsteinrundwanderweg.at

 

Hier gleich einfach und schnell buchen!

Höhenprofil



Details

Länge: 116,1 km
Dauer: 40 h
Höhenprofil: 6873 / 7057 m
Schwierigkeit: 3 / 5