Zur Steiermark für alle Webseite: Barrierefreier Urlaub

Angebote

Mit der Bahn in die Steiermark

Ihre Top - Zugverbindung von Zürich nach Graz

Entspannt am Ziel ankommen und doch die flexible Mobilität des eigenen Fahrzeugs nutzen – das ist ein Vorteil, den Sie nur mit dem ÖBB Angebot „Auto und Motorrad am Zug“ genießen können.

 

Sie parken Ihr Fahrzeug in Feldkirch einfach am ÖBB Nachtreisezug (EN) und reisen entspannt im Schlaf nach Graz – unabhängig von schlechtem Wetter oder Verkehrsbehinderungen auf den Straßen. Dabei sparen Sie auch wertvolle Zeit und teure Hotelkosten. Während der Fahrt durch die Nacht ruhen Sie im Schlaf- oder Liegewagen. In der Früh bekommen Sie ein kostenloses Frühstück direkt an Ihren Bettplatz serviert. So erreichen Sie morgens ausgeruht und entspannt Graz. Von hier können Sie die gesamte Steiermark rasch und einfach erreichen. Günstige Sparschiene-Tickets sind im ÖBB Nachtreisezug ab 59,-* Euro für einen Liegeplatz verfügbar. Noch günstiger reisen Sie am Sitzplatz (2.Klasse) ab nur 39,-* Euro (Beispiele jeweils Zürich-Graz). Die Buchung kann bis zu sechs Monate vor Ihrer Reise erfolgen: im Internet unter oebb.at/nachtreisen, beim ÖBB Kundenservice 0043 5 1717, oder bei allen ÖBB-Ticketschaltern und im Bahnhofsreisebüro Zürich Wipkingen.

 

Ab Zürich erreichen Sie Graz außerdem täglich direkt mit dem ÖBB-Nachtreisezug oder mit dem Eurocity „Transalpin“. In diesem Zug können Sie die wunderschöne Fahrt quer durch die Alpen auch in einem Panoramawagen (1. Klasse) genießen. Zahlreiche S-Bahnstrecken in der Steiermark und innovative Transferkonzepte wie das WEINmobil sogen für Mobilität in der Steiermark.

 

Weitere Informationen und Buchung: steiermark.oebb.at und sbb.ch/international.

 

* Ab-Preis für ein Sparschiene-Euronight-Ticket pro Person und Richtung inkl. Reservierung, kontingentiertes und zuggebundenes Angebot, bis 3 Tage vor Fahrtantritt buchbar. Liege- bzw. Bettplatz sowie Auto- und Motorradtransport (sofern verfügbar) sind aufpreispflichtig. Keine VORTEILSCARD-Ermäßigung. Stornierung und Erstattung ausgeschlossen.

 

Zum aktuellen Fahrplan gelangen Sie hier!